Feuer und Verbrennungsdreieck

Feuer und Verbrennungsdreieck

Zur Sicherheit im Umgang mit Feuer gehört ein Grundlegendes Wissen über dessen Entstehung und Eigenschaften. Feuer ist einfach gesagt die Verbrennung eines Brennstoffs bzw. Gasen aus dessen Reaktion Licht und Wärme entstehen.

Verbrennungsdreieck und Brandtetraeder

Verbrennungsdreieck Feuer

Grundsätzlich sind für das Erzeugen eines Feuers drei Komponenten notwendig. Diese machen die drei Seiten des Verbrennungsdreiecks aus.

Nur in einem richtigen Mischverhältnis führt dies zu der Kettenreaktion die das Feuer entstehen lässt. Aus dieser Idee ist der Brandtetraeder entstanden. Die Kettenreaktion ist als Basis hinzugefügt worden und bildet die vierte Seite.

Nimmt man die oben genannten Komponenten als Basis ergibt sich für das Löschen von Bränden, dass eine der Komponenten entfernt werden muss. Ein Entzug von Sauerstoff führt beispielsweise dazu, dass ein Teelicht nach einiger Zeit ausgeht, wenn ein Glas darüber gestülpt wird.

Kohlenstoffmonoxid

Kohlenstoffmonoxid ist ein toxisches Gas was keine Farbe und keinen Geruch hat. Dies macht Kohlenmonoxid so gefährlich für den Menschen. Das Gas kann bei unvollständigen Verbrennungen entstehen. Bei Feuershows besteht diese Gefahr in schlecht belüfteten Räumen. Die Feuergeräte verbrauchen viel Sauerstoff im Raum zusammen mit den Menschen. Befindet sich in Räumen keine ausreichende Zufuhr von frischer Luft kommt es zur Entstehung von Kohlenstoffmonoxid. Das Gas verhindert den Sauerstofftransport im Körper und führt so langsam zur Bewusstlosigkeit und einem schleichenden Tod!

Lern­mit­tel und Videos

Weiterführende Informationen und Referenzen

Fotos: Photo by Ryan Cryar on Unsplash Fotos: Eigene Erstellung

!!! Lebensgefahr !!! - !!! Lebensgefahr !!!
ACHTUNG: Der Umgang mit Feuer kann lebensgefährlich sein. Es besteht die Gefahr von schweren Verbrennungen bis hin zum Tod.
Bitte ließ den Artikel über die Sicherheit im Umgang mit Feuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.