Devilstick

Der Teufelsstab wird mit der Hilfe von zwei Handstäben in der Luft gehalten. Viele Würfe und Drehungen sind möglich.

Sebastian

1 minute read

Der Teufelsstab (engl.: Devilstick, Devil Sticks) ist ein langer Stab der sich zur Mitte hin verjüngt (dünner wird). Mit zwei Handstäben kann dieser in der Luft gehalten werden. Würfe und Drehungen sind ebenfalls möglich.

Eine weitere Variante vom Devilstick ist der Flower Stick. An dessen Ende befinden sich Fransen welche das unterhaken der Handstäbe ermöglichen. Dadurch sind mehr Tricks möglich und der Einstieg ist etwas leichter gegenüber dem herkömmlichen Stab.

Die Feuer Devilstick gibt es sowohl als brennenden Teufelsstab als auch zusätzlich mit brennenden Handstäben. Gegenüber vielen anderen Geräten ist hier die Gefahr besonders hoch, dass der Stab ungesichert in die Zuschauer fliegen kann.

Lern­mit­tel und Videos

Weiterführende Informationen und Referenzen

Fotos: -