Bärlappsporen

Bärlappsporen lassen sich zum Feuerspucken nutzen.

Sebastian

1 minute read

Bärlappsporen

Bärlappsporen bzw. Lycopodium (Kaufen*) sind die Sporen der Bärlapppflanzen. Die Sporen werden für das Feuerspucken genutzt.

!!! Lebensgefahr !!! - !!! Lebensgefahr !!!
ACHTUNG: Der Umgang mit Feuer kann lebensgefährlich sein. Es besteht die Gefahr von schweren Verbrennungen bis hin zum Tod.
Bitte ließ den Artikel über die Sicherheit im Umgang mit Feuer.

Sie stellen eine sicherere Alternative zu den gesundheitsschädlichen Brennflüssigkeiten da. Künstler können jedoch Allergien gegen die Sporen entwickeln. Außerdem bleibt das Feuerspucken aufgrund äußerer Einflüssen (Wind, Publikum, …) und der Gefahr von Explosionen weiterhin sehr gefährlich.

Weiterführende Informationen und Referenzen

Fotos: Photo by Ryan Cryar on Unsplash